Erklärungen zu den jeweiligen Varianten:

 

Interne Variante:

 

Bei dieser Variante kommt ein ausgebildeter Gesundheitsberater mit langjähriger Berufserfahrung zu Ihnen in den Betrieb

(sofern es die Möglichkeiten zulassen) und hält „Betriebliche Sprechstunden“ für Ihre Mitarbeiter ab.

Ihre Mitarbeiter haben zu festen Zeiten einen Ansprechpartner, mit dem sie über ihre privaten, beruflichen, psychischen und gesundheitlichen Probleme reden können.

 

Je nach Betriebsgröße, finden diese Sprechzeiten wöchentlich, 14-tägig oder monatlich zu festen Uhrzeiten statt, damit eine Regelmäßigkeit für Mitarbeiter gegeben ist, die dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten.

 

Selbstverständlich unterliegen auch hier alle Gespräche der völligen Diskretion und werden absolut vertraulich behandelt.

Somit erfährt auch der Arbeitgeber nicht, über was im Einzelnen gesprochen wurde.

 

Die Kosten für diese bundesweite Variante richten sich nach der Anzahl und Länge der jeweiligen Sprechzeiten und beginnen

bei 130.- EUR.

Sie erhalten vierteljährlich eine Auswertung über die Nutzung, allerdings ohne wesentliche Details oder Namensnennungen.

 

Ganzheitliche Variante:

 

In dieser bundesweiten Variante stehe ich Ihnen fünf Tage in der Woche (40 Stunden) zur Verfügung und bin somit ein ständiger Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter oder Klienten. Dadurch können dann wirklich alle erdenklichen Möglichkeiten einer Vorsorge, sowie erfolgreiche Wege begleitend zur Heilung und/oder die richtige Therapie für den jeweiligen Betroffenen und seine Beschwerden oder Probleme gefunden werden.

 

Die Vorteile für Sie liegen auf jeden Fall klar auf der Hand, denn derartige Leistungen würden sich stets positiv in Fluktuations- und Krankenkosten bemerkbar machen, da sich ein fester Ansprechpartner auch immer zeitnah und direkt, sowie aber vor allem auch diskret um die Sorgen, Probleme und Beschwerden des Einzelnen annehmen und gleichzeitig Hilfsmöglichkeiten aufzeigen könnte.

 

Die Kosten für diese Variante liegen bei 4000.- EUR mtl. zzgl. 19% MwSt. und sind selbstverständlich für Sie sehr gut absetzbar.

 

Externe Variante:

 

Bei dieser Variante stehen Ihren Mitarbeitern ausgewählte psychologische und gesundheitliche Experten mit langjähriger Berufserfahrung telefonisch zur Verfügung, die sich aufgrund ihrer fachlichen Kompetenz aller psychologischen und psychosozialen Anliegen aus dem privaten, beruflichen, psychischen und gesundheitlichen Bereich annehmen können.

 

Die Beratungszeiten sind in der Regel von Montags bis Samstags, jeweils von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr, wobei es zusätzlich auch eine 24 Stunden Bereitschaft für eilige Anliegen gibt. Die Berater stehen ohne lange Wartezeit schnell zur Verfügung und können gleich mit einer Erstberatung beginnen, die in der Regel zwischen 20 und 60 Minuten in Anspruch nimmt.

 

Selbstverständlich unterliegen auch hier alle Gespräche der völligen Diskretion und werden absolut vertraulich behandelt. Somit erfährt auch der Arbeitgeber nicht, welcher Mitarbeiter diese Leistung in Anspruch genommen hat.

 

Die Kosten für diese bundesweite Variante richten sich nach der Anzahl der Mitarbeiter und liegen zwischen 1,50 und 6,70 EUR

pro Mitarbeiter im Monat.

Sie erhalten vierteljährlich eine Auswertung zur Nutzrate.

 

Wenn Sie sich jetzt fragen, was eine gesundheitliche und psychologische Beratung überhaupt ausmacht, dann klicken Sie hier: Wofür benötigt man eine interne oder externe Psychologische Beratung?

 

Sie haben noch weitere Fragen?

 

 

Kontaktieren Sie mich doch einfach mal für ein

persönliches und unverbindliches Gespräch unter:

+49-2742-7292882

+49-1579-2340812

per Email

 

AGB

 

Fordern Sie am besten gleich eine Pressemappe oder mein Qualifikationsprofil an!